Bezahlte Werbeeinschaltungen:

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpräsentation von Franz Geissler’s Gedichtsband „Ätzend“, Mattersburg

November 21 @ 18:00 - 20:00

vh

Der ehemalige Mattersburg Bürgermeister Franz Geissler stellt am 21. November um 18:00 seinen Gedichtsband „Ätzend“ in der Bauermühle in Mattersburg vor. Mit „Ätzend“ hat Geissler ein Werk geschaffen, das aus dem Leben gegriffene Situationen gnadenlos ehrlich darstellt. Als sprachliches Mittel dient dabei hauptsächlich die österreichische Mundart, insbesondere die burgenländische und die wienerische Ausprägung, was den Charakter der Gedichte im Speziellen prägt.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Reime kumman, Reime gëingan …

und san fua(r)t, waunn s’ ned wou stëingan …

drum: kumm ih af wås Passad’s drauf

håb’ ih an Draung und schreib’ ma ’s auf!

 

Mattersburger Lyrik

Der Autor, der in Mattersburg aufgewachsen und wohnhaft ist, aber auch viele Jahre in Wien verbracht hat, bezeichnet seine Gedichte als „geschriebene Karikaturen“. Die überzeichne-ten Darstellungen, die sich stets einer scharfzüngigen Ausdrucksweise bedienen, weisen dabei ein humoristisches Element auf und sind an all jene adressiert, „die nicht zum Lachen in den Keller gehen“.

Share Button

Details

Datum:
November 21
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bauermühle Mattersburg
Schubertstraße 53
Mattersburg, Burgenland 7210 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
02626 623210
Webseite:
http://www.bauermuehle.at