oevp

Eisenstadt Bgm. Steiner zu Mitterlehner Rücktritt

Eisenstadt, 10. 5. 2017 – Mitterlehners Rücktritt ist zu akzeptieren Für den Landesparteiobmann der Volkspartei Burgenland Thomas Steiner ist der Rücktritt von Reinhold Mitterlehner zu akzeptieren. „Es ist eine persönliche Entscheidung des Bundesparteiobmannes“, sagt Thomas Steiner. Es ist kein Geheimnis, dass die ÖVP Burgenland immer für einen neuen Weg und eine neue Politik eingestanden ist.…

övp

Kreuzung Jabing Großpetersdorf: Entschärfung jetzt! LR Bieler am Zug

Eisenstadt, 3. 5. 2017 – Zahlreiche Unfälle haben sich in den vergangenen Jahren bei der Kreuzung Großpetersdorf/Jabing abgespielt. „Diese Kreuzung ist neuralgischer Punkt mit vielen Unfällen. Eine Entschärfung mittels Kreisverkehr ist längst überfällig“, so Verkehrssprecher Georg Rosner. „Die Kreuzung B63 und L272 zwischen Großpetersdorf und Jabing stellt seit Jahren einen neuralgischen Punkt dar, an dem…

opposition

Opposition beantragt KRAGES Sonderlandtag, SPÖ spricht von Landtags-Missbrauch

Eisenstadt, 2. 5. 2017 – Breite Allianz fordert Transparenz und Aufklärung „Die Vorgänge in der KRAGES werden immer mehr zum Skandal. Daher beantragen wir eine Sonderlandtagssitzung und fordern volle Transparenz und Aufklärung“, betonen die Landtagsabgeordneten Christian Sagartz (ÖVP), Regina Petrik (Grüne), Manfred Kölly (LBL) und der parteifreie Gerhard Steier. Das Verlangen für eine Sondersitzung des…

övp

ÖVP Aktuell: Frost, Gegen Hallenbad Neusiedl, Alkohol- und Bettelverbote

Eisenstadt, 28. 4. 2017 – Forschung für Maßnahmen gegen Frost Frostschäden. Rauchende Weinberge und Angst um die Ernte. „Viele Bauern im Burgenland mussten sich in den letzten Tagen um ihre Ernte für das heurige Jahr sorgen. Zum Teil kann das existenzbedrohend werden“, warnt Agrarsprecher Walter Temmel. Die burgenländischen Wein- und Obstbauern hatten es in den…

övp

Digitale Diagnose

Eisenstadt, 20. 4. 2017 – Wir machen uns bereits jetzt Gedanken über die Welt von morgen. Unser Arbeitsbuch „Digitale Diagnose“ präsentiert neue Blicke auf diese Welt und bietet politische Ideen für die Menschen. Der Weg zur digitalen Evolution, der digitale Wandel, wird schwerwiegend und fortwährend sein. „Wir dürfen nicht Zuseher dieses Wandels sein, sondern müssen…

spö övp

Ausbau Therme Lutzmannsburg

Eisenstadt, 18. 4. 2017 – Rot-blaue Ankündigungspolitik geht weiter „Einmal mehr kündigt Landesrat Petschnig Investitionen in die Therme Lutzmannsburg-Frankenau an. Konkrete Pläne gibt es keine. Rot-Blau betreibt lediglich Ankündigungspolitik“, so Bezirksparteiobmann Nikolaus Berlakovich. In einem Interview spricht sich Landesrat Petschnig für Investitionen in der Höhe von 25 bis 30 Millionen für die Therme Lutzmannsburg-Frankenau aus.…

spö

Regional: Eberau Straße, Eisenstadt Friedhof und Bgm. Steiner

Eberau, 11. 4. 2017 – Weg frei – Straße zwischen Eberau und Szentpéterfa kann asphaltiert werden Die Burgenländische Landesregierung stellt den Ausbau der Straße zwischen der Gemeinde Eberau und der ungarischen Ortschaft Szentpéterfa sicher. Da es sich bei diesem 300 Meter langen Abschnitt um eine Gemeindestraße handelt, muss sich auch die Gemeinde an der Finanzierung…

krages

Streit um KRAGES

Eisenstadt, 10. 4. 2017 – KRAGES: Lupenreiner SPÖ-Skandal Schreiduelle im Landhaus, ein Polizei-Einsatz in einem Privathaus und eine bevorstehende Auseinandersetzung vor dem Arbeitsgericht. „Die Vorgänge in der KRAGES sind ein lupenreiner SPÖ-Skandal“, sagt Landesparteiobmann Thomas Steiner in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Klubobmann Christian Sagartz, dem 2. Landtagspräsidenten Rudolf Strommer und Landesgeschäftsführer Christoph Wolf. „Das System…

spö

Generalsanierung der A 4 Ostautobahn im Zeitplan

Mattersburg, 7. 4. 2017 – LH Niessl und Pröll informierten über den Stand der Bauarbeiten In einem vier Schritte umfassenden Sicherheitspaket, das 2013 vom Verkehrsministerium und den Ländern Burgenland und Niederösterreich ins Leben gerufen wurde, soll die mehr als 60 Kilometer lange A 4 Ostautobahn bis 2023 generalsaniert und damit sicherer und komfortabler für täglich…

övp

ÖVP Regional: Unterfrauenhaid, Draßmarkt, Stoob, Lutzmannsburg

Unterfrauenhaid Mit 1. Jänner 2017 der Großteil des Neuen Erbrechts in Kraft getreten ist. Deshalb lud am Freitag die Unterfrauenhaider Volkspartei alle Unterfrauenhaiderinnen und Unterfrauenhaider zum Infoabend „Neues Erbrecht“ ein. Über die wichtigsten Punkte im Erbrecht referierte der öffentliche Notar Dr. Johannes Kaipel. Bezirk/Draßmarkt.- Vor kurzem lud der Bauernbund Mittelburgenland zum traditionellen Bouteillen- und Wurtstangenschnapsen…