lts

20. burgenländische Landtagssitzung – Fragestunde

Eisenstadt, 30. 11. 2016 –   Anfragen, die in der Fragestunde der 20. Sitzung des Burgenländischen Landtages am 30. November 2016 zum Aufruf gelangten   01) Anfrage Nr. 85 des Abgeordneten Mag. Christian SAGARTZ, BA an Landeshauptmann Hans N i e s s l Sehr geehrter Herr Landeshauptmann! Seit Jahren wird die Umsetzung einer Bildungsdirektion diskutiert.…

spö

Budgetrede von LR Helmut Bieler

Eisenstadt, 17. 11. 2016 – Ziele gemeinsam erreichen Budgetrede von Finanzreferent Landesrat Helmut Bieler zum Landesvoranschlag 2017 Unter dem Motto „Ziele gemeinsam erreichen“ skizzierte Finanzreferent Landesrat Helmut Bieler im Rahmen seiner Budgetrede am 17. November 2016 im Burgenländischen Landtag den Landesvoranschlag 2017. „Dieses Budget 2017 ist nicht nur ein Zahlenwerk aus 2.735 verschiedenen Voranschlagstellen. Es…

spö

Kranzniederlegung vor dem Landhaus

Eisenstadt, 17. 11. 2016 – Erinnerung lebendig halten für eine friedliche Zukunft Kranzniederlegung vor dem Landhaus im Gedenken an die Opfer des Krieges und des Faschismus Der Burgenländische Landtag mit Präsident Christian Illedits an der Spitze, die Mitglieder der Burgenländischen Landesregierung und der Landesfonds für die Opfer des Krieges und Faschismus gedachten am Donnerstag, 17.…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Bildung

Eisenstadt, 10. 11. 2016 –   Als letzter Punkt beim Jugendlandtags wurde das Thema Bildung behandelt. Eine Lehrlingsoffensive soll her und die Lehrausbildung aufgewertet werden. Neue Lehrberufe in den Bereichen Energie, EDV, Soziales und Umwelt sollen geschaffen werden. Bei der Schulausbildung werden die alten Unterrichtsmethoden kritisiert. Jugendliche sollen auf die digitalisierte Arbeitswelt vorbereitet werden.   Antrag der Jugendabgeordneten Michael Mariel,…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Gesundheit

Eisenstadt, 10. 11. 2016 –   In Punkt 4 der Tagesordnung ging es um die Attraktivierung des Standortes Burgenland für Ärzte und Patienten. Zu diesem Punkt wurden Stipendien für Ärzte gefordert, die sich dafür verpflichte nach dem Studium im Burgenland zu arbeiten. Das gleiche wurde für alle Personen die einen Gesundheitsberuf ergreifen wollen verlangt. Auch ein erleichterter Zugang…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Digitalisierung

Eisenstadt, 10. 11. 2016 –   Im 3. Punkt der Tagesordnung ging es um Digitalisierung. Da forderten die Jugendabgeordneten einen flächendeckenden Breitbandausbau, kostenlose Hotspots, Förderungen für Start Up’s, Schülerausbildung im Bereich digitalisierung und digial abwickelbare Behördenwege.   Antrag der Jugendabgeordneten Georg Pisarevic, Anna-Sophie Prünner, Lisa Marchhart, Dominik Ernst, Julia Fazekas, Dominik Reiter, Sebastian Steiner, Rene Cerwenka und Tatjana Schraml auf Fassung…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Mobilität für Jugendliche im Burgenland

Eisenstadt, 10. 11. 2016 –   Im 2. Punkt der Tagesordnung ging es um Mobilität für Jugendliche im Burgenland. Es ging dabei um die entbürokratisierung der Behördenwege. Die Forderung nach einem Onlineformular für die Förderung des Semestertickets wurde gestellt. Auch das alle burgenländischen Gemeinden 50 Prozent des Semesterticketpreises übernehmen sollen war ein Thema. Einige Gemeinden übernehmen die Hälfte der…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Interviews

Eisenstadt, 10. 11. 2016 –   Wir haben beim Jugendlandtag in Eisenstadt bei Landtagspräsident Christian Illedits über die Geschichte und die Auswahl der Jugendabgeordneten des Jugendlandtages nachgefragt. Danach holten wir einen Vertreter jeder Fraktion zum Interview. Die Jugendabgeordneten sprachen schon recht professionell über ihre Themen. Diese waren unter anderem Mobilität, Digitalisierung, Attraktivierung des Standortes Burgenland für Gesundheit, Personal und…

Landtag

Burgenländischer Jugendlandtag – Fragestunde

Eisenstadt, 10. 11. 2016 – Der Jugendlandtag in Eisenstadt begann mit der Fragestunde. Im Gegensatz zum normalen Landtag konnten alle Fragen behandelt werden. Es ging dabei um öffentlichen Verkehr, Sicherheit an der Grenze, Kultur, Frauenangelegenheiten, Ärztemangel, Tourismus und außerschulische Bildungsaktivitäten von Jugendlichen. Jedes Regierungsmitglied wurde dabei mit einer Frage konfrontiert. Anfragen, die in der Fragestunde des Jugend-Landtages am 10.…

Das meinten die Parteien nach dem Jugendlandtag, SPÖ, Grüne, FPÖ

Eisenstadt, 10. 11. 2016 – Jugendlandtag brachte junge Ideen zu Digitalisierung, Mobilität und Bildung Brandstätter / Czech: „Breite Arbeitsgemeinschaft setzte auf konstruktive Diskussion!“ Der 7. Jugendlandtag im Burgenland brachte viele neue Ideen, die nun in die Politik des Landes einfließen, erklärt SPÖ-Jugendsprecher LAbg. Kilian Brandstätter: „Das unterscheidet den Jugendlandtag im Burgenland von jenem in anderen…