spö

Neues im Krankenhaus Oberpullendorf

Oberpullendorf, 15. 12. 2017 – . Investitionen in höchste medizinische Versorgung Gesundheits- und Soziallandesrat Mag. Darabos: Ausbau des Krankenhauses Oberpullendorf auf organisatorisch und technisch neuesten Stand Das Krankenhaus Oberpullendorf hat für die medizinische Versorgung innerhalb des Bezirkes, aber auch für das Land Burgenland insgesamt gesehen einen sehr hohen Stellenwert. 2016 wurden hier fast 14.000 PatientInnen…

frauenhaus

Trojanisches Pferd „Kinderbonus“

Burgenland, 15. 12. 2017 – Frauen – ein vernachlässigbares Geschlecht und das Trojanische Pferd „Kinderbonus“ „Wenn es nach den schwarz/türkies-blauen VerhandlungspartnerInnen geht –  anscheinend ja“, stellt Vorsitzende des Vereins „Die Treppe“ – Sozial- und Frauenhaus Burgenland, Gabriele Arenberger, erstaunt fest. „Im großen Stil wird hier scheinbar die Mehrheit der österreichischen Bevölkerung verleugnet! Mehr als die Hälfte…

wlv

WLV investiert 15,5 Millionen Euro

Eisenstadt, 15. 12. 2017 – Bei der gestern Abend stattgefundenen Verbandsversammlung des Wasserleitungsverbandes Nördliches Burgenland haben die Delegierten das Budget 2018 mit Umsatzerlösen in Höhe von 27,6 Millionen Euro beschlossen. In den Neubau bzw. die Sanierung der Wasserversorgungsanlagen mit rund 2.800 Kilometer an Leitungen in den 66 Mitgliedsgemeinden des WLV werden insgesamt 15,5 Millionen Euro…

pn

Weihnachtsfeier mit Freunden

Zurndorf, 14. 12. 2017 – Der Landespolizeidirektor, Mag. Martin Huber, ließ es sich nicht nehmen vor Weihnachten dem Behinderten – Förderungsverein Neusiedl am See, Ortsgruppe Zurndorf, einen Besuch abzustatten. In den letzten beiden Jahren herrscht zwischen der Landespolizeidirektion Burgenland und der Tageswerkstätte  Zurndorf eine enge Zusammenarbeit. Bei verschiedensten Besuchen, sei es in der Tageswerkstätte in…

spö wko

Feinkostladen Burgenland

Eisenstadt, 13. 12. 2017 – . Agrarexporte im Aufwind Das Burgenland ist bekannt für die gute Qualität seiner Lebensmittel. Agrar- und Weinhandel decken den Tisch, nicht nur in Österreich, auch im Ausland. Besonders beliebt ist das heimische Getreide, ebenso wie der Wein und Ölsaaten.  Das Burgenland exportierte im Jahr 2016 Waren im Wert von fast…

spö

Jahresrückblick 2017 der Stadtgemeinde Mattersburg

Mattersburg, 11. 12. 2017 – 2017 war für Mattersburg und Walbersdorf in vielen Bereichen ein spannendes Jahr. Neben zahlreichen Veranstaltungen und Kulturevents wurden auch einige Projekte umgesetzt, welche die Stadt noch lebenswerter machen. So wurde mit dem Ausbau der Villa Martini das „Soziale Grätzel“ der Stadt erweitert. Eine angemessene Betreuung von pflegebedürftigen Menschen ist damit…

spö

Kein Recht auf Umtausch

Eisenstadt, 11. 12. 2017 – In der Vorweihnachtszeit sind die Juristinnen und Juristen des Konsumentenschutzes des Landes Burgenland verstärkt mit Anfragen betreffend Umtauschrecht konfrontiert. Um bösen Überraschungen vorzubeugen weist Konsumentenschutz-Landesrätin Verena Dunst deshalb auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen hin: „Wenn Waren einwandfrei sind, besteht kein gesetzliches Umtauschrecht. Das Umtauschen ist ein Entgegenkommen des Unternehmens.“ Möchte…

spö

Claudia Gröller ist die Pflegerin mit Herz

Eisenstadt, 11. 12. 2017 – Vergangenen Montag wurden wieder einmal die „PflegerInnen mit Herz“ ausgezeichnet. In diesem Jahr bekam Claudia Gröller von der Volkshilfe Burgenland im Beisein von Sozialminister Stöger eine dieser Auszeichnungen überreicht. „Frau Gröller wurde von ihrem Bruder zur Auszeichnung vorgeschlagen und hat diese auch wahrlich verdient“, so Volkshilfe Geschäftsführer Georg Stenger! Die…