Ringsport Viva Neufeld in den Top 5

Neufeld, 22. 1. 2020

Zum Wochenende kamen die österreichischen Meisterschaften der Schüler im griechisch römischen Stil in Innsbruck zur Austragung. Erstmals unter der Neufelder Flagge machten sich 10 Kinder mit den Trainern Csaba Szentkiralyi und Marc Bock bereits am Samstag auf die Reise. Letztendlich gingen 8 Ringer über die Waage, da leider zwei über Nacht erkrankt sind.

sport

Die junge Truppe des neuen Vereins Ringsport Viva Neufeld machte hinterließ dabei einen sehr guten Eindruck und holte insgesamt 5 Medaillen in das Burgenland. Darunter eine Goldene durch Christopher Szentkiralyi bis 54kg und weitere 4 Silbermedaillen durch Jonathan Spuller bis 29kg, Leonard Zentgraf bis 46kg, Luca Kögl bis 50kg und Julian Binder bis 63kg. Die beiden Trainer zeigten sich sehr erfreut darüber, dass binnen kurzer Zeit die jungen Ringer ihren Lohn für die fleißige Arbeit ernten konnten.

In der Mannschaftswertung landeten die Burgenländer auf Platz 5 von 19 Vereinen – beachtlich vor den Ringerhochburgen  Wals und Götzis !!

Gratulationen gab es sofort vor Ort von der sportlichen Abteilung des Ringsportverbandes für das sensationelle Abschneiden bei diesen Meisterschaften.

 

 

Platzierungen der Ringer und Ringerinnen Ringsport VIVA Neufeld

bis 29 kg              2. Platz                                 Jonathan Spuller
bis 38 kg              6. Platz                                 Stanislaus Steiner
bis 46kg               2. Platz                                 Leonard Zentgraf
bis 46 kg              7. Platz                                 Florian Pichler
bis 50 kg              2. Platz                                 Luca Kögl
bis 50 kg              4. Platz                 Justin Kiss
bis 46 kg              1. Platz                 Christopher Szentkiralyi
bis 63 kg              2. Platz                 Julian Binder

 

Share Button

Related posts