Zivilschutzverband Burgenland – Konstituierende Sitzung

Eisenstadt, 10. 12. 2019

Nach der Generalversammlung am 18.11. fand nun die Konstituierende Sitzung des Verbandes statt. Der wiedergewählte Präsident NR aD Bgm. Erwin Preiner freute sich, die alten und neuen Mitglieder des Landesvorstandes begrüßen zu können. Preiner: „Wir können auf ein arbeitsreiches Jahr zurückblicken und stehen gleichzeitig vor einem herausfordernden Jahr 2020. Mit dem heute beschlossenen Budget stellen wir die Weichen für unser Programm des nächsten Jahres.“

Der „Neue“ im Team des Verbandes, 2. LT-Präsident Ing. Rudolf Strommer: „Ich freue mich, dass ich in dieses Gremium gewählt wurde und dass ich hier mitarbeiten kann. Durch das umfangreiche Aufgabengebiet des Zivilschutzverbandes bedingt weiß ich, dass die Anforderungen immer größer werden. Gemeinsam arbeiten wir für ein sicheres Burgenland!

bzsv
Zivilschutzverband Vizepräsident Bgm. Norbert Sulyok, MBA, Zivilschutzverband Vizepräsident 2.LT-Präsident Ing. Rudolf Strommer, Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, Präsident BR aD Johann Grillenberger, SIZ-Leiter Norbert Samwald, Zivilschutzverband Präsident NR aD Bgm. Erwin Preiner

Ehrungen von Freunden und Mitarbeiter

Die anschließende Weihnachtsfeier des Verbandes wurde gleich zum Anlass genommen, um einigen Personen eine Ehrung zu überreichen. Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz, Präsident Arbeiter Samariterbund Österreich – Landesverband Burgenland BR aD Johann Grillenberger sowie der Leiter des Sicherheitsinformationszentrums Parndorf Norbert Samwald freuten sich sehr über diese Auszeichnungen und versprachen, dem Zivilschutzverband Burgenland auch weiterhin tatkräftig zu unterstützen.

 

Share Button

Related posts