Neues BKF Fernsehstudio in Zuberbach eröffnet

Zuberbach, 21. 11. 2019

.

Am 21. November 2019 wurde das neue Fernsehstudio vom BKF, dem Burgenländischen Kommunalfernsehen, eröffnet. Der neue Standort ist in Zuberbach in der Gemeinde Weiden bei Rechnitz. Der Standort Zuberbach wurde auch deshalb gewählt, um auch das Südburgenland medial besser abdecken zu können.

Viele Gäste waren gekommen um bei der Eröffnung dabeizusein. An der Spitze Landeshauptmann a. D. Hans Niessl, Landtagspräsidentin Verena Dunst, der 2. Landtagspräsident Ing. Rudolf Strommer, der Bürgermeister Wilhelm Müller, Bundesräte, Landtagsabgeordnete, Bürgermeister, sowie Vertreter der Wasserrettung, der Rettungshundbrigade und des Ferdinandusordens.
Ebenfalls unter den Gästen war Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber, der burgenländische Militärkommandant Brigadier Mag. Gernot Gasser und viele weitere Persönlichkeiten. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Feuerwehrkapelle Rotenturm und die Oidnoarn. Das Burgenländische Kommunalfersehen ersetzt auf lange Sicht den schon sehr bekannten Sender CCM-TV. Kurz gesagt, CCM-TV wird zu BKF.

Der kirchliche Segen wird von Altbischof Paul Iby nachgeholt, der an diesem Abend leider wegen anderer Verpflichtungen nicht kommen konnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts