Österreichische Staatsmeisterschaften im Kunstturnen

Graz, 10. 11. 2019

4 mal Silber, 1 mal Bronze für die Burgenländerinnen bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Kunstturnen

Am 9. und 10. November 2019 fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften 2019 im Kunstturnen in Graz statt. Das Burgenland wurde durch 4 Turnerinnen vertreten, Alissa und Chalize Mörz sowie Sonja Ponweiser und Pia Helmreich. Am Samstag wurden die Mehrkampfbewerbe ausgetragen. In den Allgemeinen Klassen erreichten Sonja Ponweiser den 6. Rang, Pia Helmreich den 21.Rang. Charlize Mörz verfehlte nur knapp eine Medaille und wurde hervorragende Vierte der Juniorinnen, Alissa Mörz konnte mit einem 6. Platz in dem starken Teilnehmerfeld ihren fixen Platz unter den besten Elite-Turnerinnen Österreichs bestätigen. Die ausgezeichneten Leistungen an diesem Tag an den einzelnen Geräten, qualifizierten Charlize und Alissa Mörz für fünf Gerätefinali am nächsten Tag.

Sport

Am Sonntag fanden die Gerätefinalwettkämpfe statt, die 5 besten Turnerinnen des Vortages an den einzelnen Geräten qualifizierten sich hierfür. Charlize Mörz konnte sich an 3 Geräten qualifizieren und erreichte an allen 3 Geräten eine Medaille. Am Sprung verpasste sie Gold nur um 1,7 Hundertstel (!) und durfte sich über Silber freuen, ebenso wie am Boden, wo sie mit gelungenem Doppelsalto und Mehrfachschrauben ebenfalls die Silbermedaille gewann. Auch am Stufenbarren war sie erfolgreich und holte sich Bronze.
Die vor Kurzem erst 17-Jahre alt gewordene Alissa Mörz trat heuer gegen einige bereits sehr routinierte, mehrere Jahre ältere Konkurrentinnen an. Dennoch holte sich am Sprung, die Silbermedaille und konnte mit einer perfekten Bodenkür auch dort die großartige Silbermedaille holen.

Im Zuge der Staatsmeisterschaft wurde Alissa Mörz für die Teilnahme an der Europameisterschaft und der Weltmeisterschaft die Ehrennadel in Gold, sowie Charlize Mörz für die Teilnahme an der Europäischen-Jugendolympiade die Ehrennadel in Silber des ÖFT verliehen.

Günter Dorner, Präsident des Burgenländischen Fachverbands für Turnen und Obmann der ASKÖ Kunstturnen Mattersburg war stolz auf seine Turnerinnen: „Es macht mich sehr stolz, dass wir auch heuer bei der Staatsmeisterschaft unsere Leistungen bestätigen konnten. 5 Medaillen ist eine großartige Bilanz für das Burgenland und unseren Verein.“

 

Details sowie Ergebnislisten finden sich auf der Homepage des ÖFT unter: https://www.oeft.at/de/eventdbshow-staatsmeisterschaften-kunstturnen-09.11.2019

 

Share Button

Related posts