Fußball: SV Zuberbach : UFC Oberschützen, 2. Klasse Süd

28Zuberbach, 27. 10. 2019

.

Das Spiel zwischen dem SV „die Allee“ Zuberbach gegen den UFC „Fasadenbau Weinzettel“ Oberschützen fand bei schönstem Herbstwetter statt. Die tiefstehende Sonne verursachte bei den Tormännern, Spielern und auch bei unserem Kamerateam Probleme. Dafür war es aber schön warm. Jetzt zurück zum Spiel. Zuberbach ist gut in die Saison gestartet und mit 15 Punkten stabil im Mittelfeld der Liga. Oberschützen liegt mit nur 7 Punkten am vorletzten Tabellenplatz.

Das Spiel wurde von Schiedsrichter Sahin Altintas sehr gut geleitet.

Auch bei diesem Spiel gab es eine Ballspende und Anstoß von Sponsoren.

Gestartet sind beide Mannschaften sehr stark und auch das Tempo ist für die 2. Klasse sehr hoch. Gleich in der ersten Minute haben die Zuberbacher die erste Torchance. Der aufmerksame Tormann von Oberschützen kann aber den Ball fangen. Einwurf, ein weiter Pass zu Varga, der trickst den Tormann aus und schießt ins lange Eck. Damit geht Zuberbach in der 35. Spielminute mit 1:0 in Führung. Bis zum Ende der ersten Halbzeit bringt es dann keine besonderen Scenen mehr.

 

 

Freistoß, nach dem Foul im Strafraum und der gelben Karte für Marvin Justin Bauer wegen Foulspiels gibt es einen Elfmeter, Andreas Varga trifft erst die Stange, aber dann landet der Ball doch im Tor. Damit führt Zuberbach in der 47. Spielminute mit 2:0. Nach 90 Minuten beendet Schiedsrichter Altintas das zwischen dem SV Zuberbach gegen den UFC Oberschützen mit einem Endstand von 4:1.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts