ÖVP: Pflegebonus ist wichtige Unterstützung für Familien!

Eisenstadt, 15. 9. 2019

„Bundesparteiobmann Sebastian Kurz hat 2019 als das Jahr der Pflege ausgerufen und einen Masterplan Pflege vorgelegt, der eine nachhaltige und sichere Lösung der Pflegefrage zum Ziel hat. Der Pflegebonus in der Höhe von 1500 Euro ist ein wichtiger Meilenstein zur Entlastung pflegender Angehöriger. Gemeinsam mit dem Ausbau der Tagesbetreuungsplätze sowie der mobilen Hauskrankenpflege ist das der richtige Weg, um den Menschen ein würdevolles Altern zu Hause zu ermöglichen“, begrüßt Landesparteiobmann Thomas Steiner die Initiative von Sebastian Kurz.

oevp
LAbg. Bgm. Mag. Thomas Steiner, ÖVP Landesparteiobmann

„Sebastian Kurz ist angetreten und hat versprochen, die Menschen spürbar und ehrlich zu entlasten. In Österreich sind fast 1 Mio. Menschen in die Pflege eines Angehörigen involviert. Das diese Menschen einen Pflegebonus erhalten sollen, ist ein wichtiger Schritt. Damit erfahren Familien nicht nur durch den Familienbonus eine Entlastung, sondern auch Familien, die einen Angehörigen betreuen, durch den Pflegebonus“, so Steiner abschließend.

 

Share Button

Related posts