11 x Gold bei Brotprämierung

Steiermark, 12. 9. 2019

Burgenländische Bäuerinnen: erfolgreiche Siege bei der größten Brotprämierung Österreichs

lwk
Carina Laschober-Luif, Christine Hofer, Präsident Berlakovich, Maria Tschögl, Helene & Iris Milalkovits

Brotbacken ist ein altes Handwerk, das immer mehr an Stellenwert gewinnt.

Eisenstadt, 12.09.2018 – Am Donnerstagvormittag präsentierten burgenländische Bäuerinnen ihre Siegerprodukte bei der Brotprämierung in der Steiermark 2019. Sieben Bäuerinnen aus dem Burgenland stellten sich einer 24-köpfigen Fachjury und konnten Stockerlplätze bei der größten österreichischen Brotprämierung einheimsen. Präsident DI Nikolaus Berlakovich gratulierte den Bäuerinnen in der Seminarküche der Landwirtschaftskammer zu diesen außerordentlichen Erfolgen.

Insgesamt haben 70 Betriebe 212 verschiedene Brote, in neun Kategorien, eingereicht. Darunter erhielten 17 Brote burgenländischer Bäuerinnen eine Auszeichnung. Elf Brote wurden in der Kategorie GOLD prämiert. Auch Nachwuchsbäckerin Iris Milalkovits (12) aus Steinbrunn, erhielt mit ihren „Speckwurzerl“ einen Gold-Sieg.

Regionalität stärkt burgenländische Betriebe.

„Es ist beeindruckend, wie erfolgreich unsere Bäuerinnen bei der größten Brotbackprämierung Österreichs sind. Jedes Jahr stellen sich burgenländische Bäuerinnen diesem professionellen Wettbewerb. Die selbsterzeugten Bauernbrote erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und finden steigenden Absatz. Brotbacken ist gelebte Regionalität. Viele Bäuerinnen haben daher einen Direktverkauf Ab-Hof. Direktvermarktung wird immer wichtiger, um die bäuerlichen Betriebe zu stärken und die Wertschöpfung im Land zu erhalten. Der Konsument erhält direkt beim Bauern Produkte von höchster Qualität, die man schmeckt. Die Auszeichnungen der Brotprämierung sind jedes Jahr der Beweis dafür, dass unsere Bäuerinnen Top-Produkte herstellen“, so Präsident Berlakovich.

Brot essen ist keine Kunst – das Brot backen schon.

Dip. Päd. Ing. Friederike Schmitl ist Fachbereichsleiterin für Direktvermarktung und Projektleiterin der Burgenländischen Seminarbäuerinnen. „Brot herzustellen ist ein altes Handwerk, das wieder an hohen Stellenwert gewinnt. Bauernbrot ist einzigartig und individuell. Ausschließlich Zutaten wie Roggenmehl, teilweise Weizenmehl oder auch anderen Getreidesorten, Wasser, Natursauerteig, Salz, Gewürze wie Kümmel, Anis, Fenchel und Koriander und eventuell Hefe kommen in den Teig. Ein echter Natursauerteig in Kombination mit langer Teigführung ist ausschlaggebend für ein letztendlich hochwertiges und gesundes Lebensmittel. Bauernbrot in Natursauerteigführung ist bekömmlicher als industrielle Massenprodukte und verbessert sogar die Verdaulichkeit.“

Konsumenten haben in der Landwirtschaftskammer die Möglichkeit, das Handwerk des Brotbackens zu erlernen. Die mehrmals ausgezeichnete Seminarbäuerin Helene Milalkovits und ihre Kollegin Nina Lederer leiten die LFI-Brotbackkurse und geben ihr Wissen an Interessierte weiter. Anmeldungen und Infos direkt auf der LFI Homepage: www.bgld.lfi.at. Der nächste Kurs „Brot liebt Sauerteig“ findet am 17. September in Neusiedl am See statt.

Bewusster Kauf – Der Ab-Hof-Verkauf unserer prämierten Siegerinnen

Bei unseren Bäuerinnen kann man selbstgemachte Brote vorbestellen und frisch am Hof abholen. Folgende Liste zeigt die prämierten Bäuerinnen mit den Siegerprodukten und ihre Kontaktdaten:

NORDBURGENLAND

Maria Tschögl, Krensdorf Dinkelbrot (Bio-Dinkel-Vollkorn-Nuss-Brot) – GOLD, Dinkelbrot (Bio-Dinkel-Vollkornbrot) – BRONZE, Dinkelbrot (Bio-Dinkel-Vollkorn-Chiabrot) – BRONZE

Ab-Hof-Verkauf nach telefonischer Vorbestellung | Geöffnet: Freitag 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr | 0699/88813453 | maria.tschoegl@gmx.at

 

Andrea Rosa Rittnauer-Soder, Mattersburg Innovationen (Bio-Blaufränkischer Nusslaib) – BRONZE, Klassisches Bauernbrot (AndreaRosa`s Bauernlaib) – BRONZE

Andrea Rosa’s s’gsunde Eck – Gutes aus meiner Region | 0664/2411075 | www.sgsundeeck.at | office@sgsundeeck.at

 

Helene & Iris Milalkovits, Steinbrunn Nachwuchsbäckerin Iris (Speckwurzerl) – GOLD, Holzofenbrot (Holzofenbrot) – SILBER, Klassisches Bauernbrot (Urabrot) – GOLD, Klassisches Bauernbrot (Roggenmischbrot) – GOLD, Klassisches Bauernbrot (Roggen-Pur-Brot) – GOLD, Klassisches Bauernbrot (Hofbrot) – GOLD, Ölsaatenbrot (Nussbrot) – GOLD

Brothof Milalkovits – Verkauf ab Hof: jeweils Freitag zwischen 16:00 und 18:00 Uhr | Bitte um Vorbestellung unter 0699/100 76 828 oder 02688/72090 | https://www.brothof-milalkovits.at/

 

MITTELBURGENLAND

Ing. Christine Hofer, Ritzing Klassisches Bauernbrot (Bauernbrot) – GOLD

Bestellungen werden bis Donnerstagabend entgegen genommen | Verkauf: Freitag & Samstag | 0664 8675674 oder 02619 / 66284 | ing.ch.hofer@aon.at

SÜDBURGENLAND

Doris Huber-Szendy, Deutsch Tschantschendorf Innovationen (Kraftkornbrot) – GOLD, Klassisches Bauernbrot (Roggenbrot) – GOLD, Gesundes Schuljausengebäck (gefülltes Bauernkipferl) – BRONZE

Bestellungen werden unter huber-szendy@aon.at und 0664/2127394 entgegen genommen | Öffnungszeiten: Freitag 9:00 bis 12:00 | https://www.huber-szendy.at

DI Carina Laschober-Luif, Pinkafeld Klassisches Bauernbrot  (Bauernbrot) – GOLD

Bestellungen werden bis Donnerstag entgegen genommen: 0664/1337567 | Verkauf: Freitag | carina.laschober-luif@gmx.at

 

Share Button

Related posts