Fußball: SC Eisenstadt 1907 : Neufeld an der Leitha – 2. Klasse Nord

Schützen am Gebirge, 17. 8. 2019

.

Zum ersten Spiel der neuen Saison zwischen dem SC Eisenstadt 1907 gegen Neufeld an der Leitha kamen nicht nur viele Zuschauer sondern auch viele Politiker. Auch Landeshauptmann Doskozil war eingeladen, schickte aber wieder Landesrat Illedits als Vertretung. Völlig unüblich war, daß vor dem Spiel einige Politiker Ansprachen hielten und Spitzenkandidaten vorgestellt wurden. Man merkt eben, daß Vorwahlzeit ist, nach den Wahlen wird sich das sicher wieder ändern.

Aber zurück zum Spiel. Für Eisenstadt beginnt die zweite Saison nach der Wiedergründung. Heute haben sie einen starken Gegner. Neufeld ist Absteiger aus der 1. Klasse Nord. Das Spiel wurde von Schiedsrichter Karl Lang sehr gut geleitet.

Von Anfang an ist es ein schnelles Spiel mit vielen Fouls und vielen Chancen auf beiden Seiten. Ohne große Aufregungen endet die erste Halbzeit. Ich kann ihnen aber versprechen, daß die zweite Halbzeit spannender wird.

 

Die zweite Halbzeit startet auch mit hohem Tempo. Aber auch mit vielen Fouls. 13 Fouls der Eisenstädter stehen 26 Fouls der Neufelder gegenüber. Neufeld hat auch in Pause den Tormann gewechselt. Langsam werden die Eisenstädter gefährlich, das war in der ersten Halbzeit selten. In der zweiten Hälfte merkt man, daß die Eisenstädter unbedingt ein Tor schießen wollen. Das gelingt ihnen in der 58. Spielminute.

Nach einem Zusammenstoß und einer gelben Karte gibt der Schiedsrichter einen Freistoß für Eisenstadt. Ein guter Schuß, abgewehrt, aber Alexander Kampitsch ist an der richtigen Stelle und kann den Ball ins Tor befördern. Damit geht Eisenstadt mit 1:0 in Führung. Da freut sich auch der Obmann. Nach dem Tor kommen die Eisenstädter richtig in Fahrt, kommen immer wieder gefährlich vors gegnerische Tor. Aber immer wieder unterlaufen ihnen Fehler wie Ballverluste und andere Kleinigkeiten. In den letzten 10 Minuten der Spielzeit gaben die Eisenstädter alles um noch ein Tor zu erzielen. Der eigene Tormann hatte genug Zeit um in aller Ruhe zuzusehen. Dostal erkämpft den Ball, gibt weiter an Kampitsch, ein weiter Pass zu Fischer, der gibt wieder zu Kampitsch der direkt ins Tor trifft. 2:0 in der 89. Spielminute, Torschütze Alexander Kampitsch. 2:0 ist auch gleichzeitig der Endstand in einem spannenden guten Spiel zwischen dem SC Eisenstadt 1907 gegeen Neufeld an der Leitha.

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts