Kostenlose Schwimmkurse für Kinder

Pöttsching, 26. 7. 2019

Jährlich ertrinken rund 40 Menschen in Österreich – jeder achte davon ist ein Kind. Zudem kann jeder zwölfte Österreicher ab sechs Jahren nicht schwimmen. Das ergibt eine Zahl von 700.000 Nichtschwimmern – eine erschreckende und ernst zu nehmende Zahl. Der zuständige Sportlandesrat Christian Illedits hat mit den Dachverbänden, ASKÖ, ASVÖ und der Sportunion daher nach einer Lösung gesucht um Abhilfe zu schaffen und mehr Kinder zum Erlernen der Schwimmfähigkeit zu bringen – mit einem eindeutigen Ergebnis. „Bereits im August wird pro Bezirk zumindest ein kostenloser Schwimmkurs für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren angeboten. Auf diesem Weg wird 108 Kindern ermöglicht, mehr Sicherheit im Wasser zu erlangen“, so Initiator und Sportlandesrat Christian Illedits in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit ASKÖ-Präsident Dr. Alfred Kollar, ASVÖ-Präsident Ing. Robert Zsifkovits und Sportunion-Präsidentin Karin Ofner, am Donnerstagnachmittag im Freibad Pöttsching.
asvö

Bereits im Juli wurden seitens der Verbände Schwimmkurse angeboten. Die Zahl der Kinder, welchen dadurch das Schwimmen nähergebracht wird beträgt 1.610 (Union 750 bei Schwimmanfängern und Schulschwimmkursen, ASKÖ 750, ASVÖ 110). Dies ist bereits eine gute Basis, deckt jedoch den gegebenen Bedarf nur teilweise, da die Schwimmkurse heuer so gut ausgelastet waren wie noch nie. Viele Kinder konnten über die Anmeldelisten leider keinen Platz ergattern und waren nur auf den Wartelisten. Aus diesem Grund werden im August zusätzlich 18 kostenlose Schwimmkurse für Kinder abgehalten. Illedits: „Der Schwimmkurs ist kostenlos und durch die Gemeinden als Kooperationspartner wird auch der Eintritt der Kinder in das Schwimmbad kostenlos sein. Die Finanzierung wird durch das Land und den Dachverbänden sichergestellt. Den Kindern wird die Möglichkeit geboten einen solchen Kurs zu besuchen und die Eltern werden nicht mit den Kosten belastet.“

Ein Kurs dauert zwei Wochen und umfasst 10 Einheiten. In den ersten fünf sollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Wasser anfreunden und ihnen die Angst davor genommen werden. Erste in der zweiten Hälfte wird dann das Schwimmen an sich unterrichtet. Dadurch können sich die Kinder langsam herantasten und werden nicht „ins kalte Wasser gestoßen“. Allen Kursteilnehmerinnen und Teilnehmern wird auch kostenlos eine Schwimmnudel, für einen sicheren Einstieg, von der Firma GWT zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldungen erfolgen direkt über die drei Dachverbände, ASKÖ, ASVÖ und Sportunion.


SCHWIMMKURSE SOMMER 2019

Bezirk Neusiedl am See 19.-30. August, Gols (Freibad), 10-11 Uhr und 11-12 Uhr, Anmeldung: office@asvoe-burgenland.at 12.-23. August, Neusiedl (Hallenbad), 15-16 Uhr, Anmeldung: patrick.oberroither@su-neusiedl.at, 0664/3615876

Bezirk Eisenstadt/Umgebung 19.-30. August, Neufeld an der Leitha (Strandbad), 11-12 Uhr, Anmeldung: office@asvoe-burgenland.at

Bezirk Mattersburg 5.-16. August, Loipersbach, 3 Kurse am Vormittag, Anmeldung: office@askoe-burgenland.at, 02682/66654 5.-16. August, Pöttsching (Freibad), 10-11 Uhr und 11-12 Uhr, Anmeldung: schwimmkurs@schwimmeneisenstadt.at, 0664/7824292

Bezirk Oberpullendorf 19.-30. August, Oberpullendorf, 3 Kurse am Nachmittag, Anmeldung: office@askoe-burgenland.at, 02682/66654

Bezirk Oberwart 19.-30 August, Wolfau, 3 Kurse am Vormittag, Anmeldung: office@askoe-burgenland.at, 02682/66654

Bezirk Güssing 5.-16. August, Güssing (Freibad), 9-10 Uhr und 10-11 Uhr, Anmeldung: office@sportunion-burgenland.at, 0664/4596396

Bezirk Jennersdorf 5.-16. August, Jennersdorf (Freibad), 9.30-10.30 Uhr und 10.30-11.30 Uhr, Anmeldung: hoeschmichaela18@gmail.com, 0650/9704681

EINE INITIATIVE VON SPORTLANDESRAT CHRISTIAN ILLEDITS:
„Die Tatsache, dass jeden Sommer rund 40 Menschen in Österreich ertrinken, wo-von jede 8. Person ein Kind ist und das Faktum, dass jeder 12. Österreicher ab 6 Jahren nicht schwimmen kann, hat mich dazu bewogen das Problem aufzugreifen und eine „Schwimm-Initiative“ zu starten. In Kooperation mit den Dachverbänden und den Gemeinden organisieren wir zusätzliche 18 kostenlose Schwimmkurse für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Auf diesem Weg wird 108 Kindern ermöglicht mehr Sicherheit im Wasser zu erlangen.“

 

Share Button

Related posts