LBL: Verwaltung – Verbände – Wasserstoff

Eisenstadt, 25. 7. 2019

.

Bei einer Pressekonferenz des Bündnis Liste Burgenland sprach Manfred Kölly folgende Themen an. Eine Verwaltungsreform wird immer wieder angekündigt, doch es gibt keine Ergebnisse. Die Büros der einzelnen Parteien und Landesräte haben erst kürzlich wieder mehr Personal bekommen. Inwiefern sich das auf die Arbeit der einzelnen Büros auswirkt ist nicht bekannt. Zu erwähnen ist, daß die Liste Burgenland keinen zusätzlichen Arbeitsplatz in Anspruch genommen hat. Auch die Verbände waren ein Thema. Hauptsächlich ging es um den BMV und die Wasserverbände. Zum Abschluß brachte Kölly auch das Thema Wasserstoff auf. Eine umweltfreundliche und in praktisch unbegrenzter Menge zur Verfügung stehende Energie. Leider gibt es dafür überhaupt keine Infrastruktur im Burgenland und auch nicht in ganz Österreich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts