Fußball: ASKÖ Rotenturm : SV Güssing, 2. Liga Süd

Rotenturm, 1. 6. 2019

.

Das Spiel zwischen dem ASKÖ Korkisch Rotenturm gegen den SV Güssing ist für die Güssinger ein Entscheidungsspiel. Wenn sie gewinnen steigen sie fix in die Burgenlandliga auf. Für Rotenturm, die sich in der goldenen Mitte der Tabelle befinden, kann es nur einen Platzt nach vorne oder hinten bedeuten. Das Spiel wurde von Schiedsrichter Jozo Kastava und seinem Assistenten Slavisa Stojanovic geleitet. Den Anstoß nahmen ASKÖ Präsident Dr. Alfred Kollar und die Nationalratsabgeordnete Klaudia Friedl vor. Ein sauberes Spiel mit wenigen Fouls aber auch ohne spannende Spielzüge. In der 34. Minute geht dann aber Güssing durch Roman Rasser mit 0:1 in Führung. Das ist auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit wird das Spiel schneller, aber wir warten noch auf einige Highlights. Wechsel bei Güssing sollen helfen ihren Vorsprung weiter auszubauen. Nicht nur die Gäste, auch die Rotenturmer versuchen mit Wechseln frischen Schwung ins Spiel zu bringen. Die Wechsel dürften gewirkt haben. Es fallen noch 3 Tore in der zweiten Hälfte. 2 für Güssing und eines für Rotenturm. Der Endstand ist dann 1:3 zwischen dem ASKÖ Korkisch Rotenturm gegen den SV Güssing.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts