Das Rote Kreuz sucht Freiwillige

Eisenstadt, 2. 5. 2019

Ehrenamtliches Engagement, das passt: Das Rote Kreuz wirbt mit neuer Werbekampagne „Passende Jacke“ verstärkt um Junge

Österreich ist Spitzenreiter bei der Freiwilligkeit: Rund 3,5 Millionen Menschen engagieren sich freiwillig, doppelt so viele wie im EU-Schnitt. Ohne ihren Einsatz würde vieles nicht wie gewohnt funktionieren. Aufgrund des wachsenden Bedarfs sucht das Rote Kreuz ab sofort nach Nachwuchs.

„Das Burgenland ist ein Land der Freiwilligen. Ihr Einsatz ist unverzichtbar. Als eine der größten Freiwilligenorganisationen gibt es viele Möglichkeiten, wie man sich beim Roten Kreuz engagieren kann. Ob im Rettungsdienst, bei den Lesepaten, der Team Österreich Tafel oder in der Projektarbeit: Wir haben für jeden die passende Jacke. Helfen macht Spaß und lohnt sich“, so Rotkreuz-Präsidentin Friederike Pirringer, die diese Funktion ebenfalls ehrenamtlich ausübt.

rk

Jetzt online melden

Vor allem Junge werden gebraucht. Während 57% der 60- bis 69-Jährigen freiwillig tätig sind, liegt dieser Anteil in der Altersgruppe der 15-  bis 29-Jährigen laut einer IFES Studie nur bei 43%. Die neue Rotkreuz-Kampagne wirbt daher ab sofort mit einem Augenzwinkern und dem Slogan „Wir haben die passende Jacke für dich!“ verstärkt um junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Interessenten können sich auf www.passende-jacke.at melden und werden dann von Rotkreuzmitarbeitern aus ihrer Umgebung über Mitmach-Möglichkeiten informiert.

Der Kreativansatz der crossmedialen Kampagne stammt vom Roten Kreuz und der Linzer Werbeagentur upart. Die TV- und Radiospots werden auch auf YouTube und Spotify ausgespielt. Höhepunkt ist der 8. Mai, der internationale Rotkreuztag. Finanziert wurde die Kampagne durch eine Kooperation mit Hansaplast und Raiffeisen, beides langjährige Sponsoren des Roten Kreuzes.

Auf www.passende-jacke.at geht’s zur Freiwilligkeit beim Roten Kreuz und zum TV-Spot.

 

Share Button

Related posts