Tag der offenen Tür im Joseph Haydn Konservatorium am 4. Mai 2019

Eisenstadt, 25. 4. 2019

Das Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt bildet seit 48 Jahren Studierende aus aller Welt in künstlerischen und pädagogischen Bereichen der Musik und in der Entwicklung und Erschließung der Künste aus. Mag. Tibor Nemeth, ArtD, seit über zwei Jahren Direktor des Konservatoriums, ist sehr bemüht, diese Bildungseinrichtung noch mehr zu öffnen.

Das breitgefächerte Bildungsangebot umfasst derzeit die elementare Musikerziehung und Nachwuchsförderung, die Studienzweige Konzertfach und Pädagogik (Instrumental- und Gesangslehrer) sowie verschiedene Lehrgänge (z. B. Dirigieren, Barockvioline, Bigband, Elementare Musikerziehung, Haydn-Seminar, usw.).

An die 350 Studierende aus 26 Nationen werden von 39 internationalen Künstlern in familiärer Atmosphäre betreut.

Die Lehrenden und Studierenden laden zum zweiten Mal zu einem

Tag der offenen Tür am 4. Mai 2019

von 10.00 Uhr bis 14:00 Uhr ins Joseph Haydn Konservatorium ein.

Unter dem Motto „Unsere Sprache öffnet Tür und Tor“ gibt es die Möglichkeit zum Gespräch mit den Lehrenden und Studierenden. Am Programm stehen Infotouren, Workshops, Kammermusik- und Orchesterproben.

hk

 

Share Button

Related posts