Fußball: SV Draßmarkt : SV Rohrbach

Draßmarkt, 7. 4. 2019

.

Ca. 150 Zuschauer sind gekommen um das Spiel zwischen dem SV Draßmarkt gegen den SV Rohrbach zu sehen. Auf einer Seite Draßmarkt auf Platz 12 der Tabelle, auf der anderen Rohrbach auf Platz 5 mit der Chance auf Platz 4 nach vor zu rücken. Die Rohrbacher zeigen gleich von Beginn an ihre Stärke. Sie haben bereits in der 3. Minute ihre erste Chance. Der Ball geht aber weit über das Tor. Die Rohrbacher sind schon bekannt für ihr schnelles Angriffsspiel. Wir erinnern an die Partie gegen Neudörfl. Dort hat Rohrbach auch durch schnelle Angriffe Tore erzielt. Das machen sie jetzt auch in Draßmarkt in der 10. Spielminute. Nach einem schönen Pass von rechts verwandelt Alexander Ibser zum 0:1 für Rohrbach. Keine Chance für den Tormann. Ein schnell herausgespieltes Tor von Jan Andrejko nach einem Pass von Martin Leimstätter erhöht den Vorsprung von Rohrbach auf 0:2 in der 26. Minute. Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Pause.

Die zweite Halbzeit beginnen beide Mannschaften stark. Durch die Bemühungen Tore zu schießen, kommt es immer wieder zu kleinen Fouls, die immer wieder das Spiel unterbrechen. Der nächste Angriff der Gäste läßt nicht lange auf sich warten. Marco Baumgartner ist alleine vor dem Tor und schießt daneben. Das war jetzt die beste Chance im ganzen Spiel. Baumgartner ärgert sich zu Recht, so eine Möglichkeit bekommt man nicht so oft. Weiterhin bleibt es beim 0:2. Ein Fehlpaß von Draßmarkt gibt den Rohrbachern die Möglichkeite zu einem schnellen Konter.
Marko Püspöky bekommt den Ball, schießt aufs Tor und trifft direkt ins lange Eck. Damit geht Rohrbach jetzt mit in der 83. Spielminute 0:3 in Führung. Die wenigen Zuschauer aus Rohrbach sind schon zufrieden mit dem Spielverlauf. Nach 90. Minuten beendet Schiedsrichter Luef das Spiel mit einem verdienten 0:3 für Rohrbach. Die platzieren sich mit den gewonnenen 3 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Rohrbach muß aber nächste Woche wieder eine gute Leistung bringe um den 4. Tabellenplatz abzusichern. Schattendorf ist ihnen mit einem Punkt Abstand dicht auf den Fersen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts