Martin Grosz ist der beste Spenglerlehrling des Burgenlandes

Eisenstadt, 1. 4. 2019

Sieg für Martin Grosz

Martin Grosz vom Lehrbetrieb Schmiedl Dach GmbH in Horitschon ist der beste Spenglerlehrling des Burgenlandes. Platz zwei ging an Bastian Horvath vom Lehrbetrieb Christian Krumpek aus Oslip.

wko
Die Gewinner Martin Grosz und Bastian Horvath mit Gerhard Milchram (Lehrer), Alexander Müller (Lehrlingswart), Karl Kruisz (Direktor Berufschule Mattersburg),Roman Hammerschmiedt (Ausschußmitglied), Jürgen Grassl (Ausschußmitglied) und Landesinnungsmeister Kommerzialrat Ernst Zimmermann

Sieben Lehrlinge waren beim Landeslehrlingswettbewerb der Spengler in der Berufsschule in Mattersburg angetreten. Neben einer Theorieprüfung mussten die Lehrlinge Stationen mit praktischen Arbeiten erledigen. Der Sieg ging an Martin Grosz vom Lehrbetrieb Schmiedl Dach aus Horitschon. Den zweiten Platz belegte Bastian Horvath vom Lehrbetrieb Christian Krumpeck aus Oslip.

Landesinnungsmeister Kommerzialrat Ernst Zimmermann gratuliert den erfolgreichen Teilnehmern: „Der Wettbewerb ist sehr praxisnah gestaltet und für die jungen Menschen eine ideale Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Beruf ist wie Leistungssport. Bestehen kann hier nur, wer dem Leistungsdruck und den immer größer werdenden Anforderungen an Wissen und Können standhält.“

Die zwei besten Lehrlinge werden die rot-goldenen Farben auch beim Bundeslehrlingswettbewerb in St. Pölten vertreten.

 

Share Button

Related posts