Mayer vor Saisonauftakt in der Moto2 Europameisterschaft

Wien, 28. 3. 2019

Nachdem er in den letzten drei Jahren bei den IÖM Superbike und in der internationalen Alpe Adria Circuit Championship (AACC) dominiert hat, setzt Julian Mayer nun den nächsten Karriereschritt.

sport

Österreich hat einen Piloten in der Moto2! Julian Mayer fährt ab sofort mit dem englischen NYKOS Racing Team in der Moto2-Europameisterschaft. Mit der Sport Consulting Agentur HM Sports im Rücken kommt der 23-jährige Niederösterreicher seinem sportlichen Traumziel, dem Einstieg in die Motorrad-WM, rasant näher.

„Ich habe vom ersten Kilometer an ein gutes Gefühl auf dem Motorrad gehabt. Der etwas aggressivere Fahrstil als auf der Superbike-Maschine kommt mir absolut entgegen“, freut sich Mayer, der sogar von seiner Heimatstadt Wiener Neustadt finanziell unterstützt wird, auf die neue Herausforderung.

„Mein Ziel ist es, in dieser ersten Saison nicht nur wichtige Rennpraxis zu sammeln, sondern von Beginn an um die Punkte zu kämpfen. Spätestens in der zweiten Saisonhälfte kämpfen wir auch mit unserem Eigenbau um die Top Platzierungen!“

Ein gutes Vorzeichen gibt es bereits jetzt: Seine Erfolgsnummer 95, die er bei seinen Erfolgen mit dem Superbike getragen hat, darf er auch in der Moto2-Europameisterschaft verwenden.

„Julian hat sehr viel Potenzial und wir denken, er ist der perfekte Fahrer für unser neues Motorrad. Gemeinsam wollen wir in der Saison 2019 kontinuierlich wachsen. Wir haben viel vor“, so Teamchef Stuart Nicholls. Der Nykos Co-Eigner hat über 20 Jahre Erfahrung in der Motorrad Grand Prix Szene.

Das erste Rennen steigt für Mayer bereits kommende Woche am 6/7. April, im portugiesischen Estoril.

 

Rennkalender CEV Moto2 2019

Apr 6/7            Circuito de Estoril, Estoril

Apr 27/28        Circuito Ricardo Tormo, Valencia

Jun 8/9            Circuit de Catalunya, Barcelona

Jul 13/14         Motorland Aragon, Alcaniz

Sep 28/29        Circuito de Jerez, Jerez de la Frontera

Okt 12/13        Circuito de Albacete, Albacete

Nov 9/10         Circuito Ricardo Tormo, Valencia

 

Share Button

Related posts