Kuchelbacher startet 2019 in 2 Rennserien

Großhöflein, 28. 3. 2019

Der Großhöfleiner Andreas Kuchelbacher, Euro Champion 2017, der NASCAR Whelen Euroseries (Elite Club) und Gesamt 3. in der Saison 2018 startet in der Rennsaison 2019 in 2 Rennserien.

sport

In der Nascar Whelen Euroseries ( Chevrolet) und der NES 500 (nes500.de) auf einem BMW 240i M.

In der Nascar Whelen Euroseries startet Andreas Kuchelbacher für das Meisterteam 2018 Speedhouse Racing aus Frankreich, nachdem er im Vorjahr für das Team des Ex Formel 1 Piloten Alex Caffi aus Monaco unterwegs war. Das Jahr 2018 verlief nicht nach Wunsch mit Gesamtrang 3 in der Meisterschaft, trotz eines Angebotes von Alex Caffi Motorsport für 2019 entschied sich Andreas zu einem Wechsel.

Die Nascar Whelen Euroseries erhält 2019 prominenten Zugang mit Ex F1 Weltmeister Jacques Villneuve und Ex DTM Pilotin Ellen Lohr.

Der Saisonstart der Nascar Euro Series findet am 12. April in Valencia Statt.

Zusätzlich zur Nascar Serie fährt Andreas Kuchelbacher noch in der NES 500 Serie in Deutschland, auf einem BMW M240i. Diese Rennen sind Langstreckenrennen (4 h / Lauf), wo sich 3 Piloten das Cockpit teilen.

Der Saisonauftakt ist am 30. März 2019 in Hockenheim.

Share Button

Related posts