Neuer Landjugend Vorstand setzt Impulse im ländlichen Raum

Buchschachen, 9. 3. 2019

120 Mitglieder der Landjugend Burgenland sowie zahlreiche Ehrengäste kamen vergangenen Samstag beim 6. Tag der Landjugend in der Dorfscheune Buchschachen zusammen. Zu den Highlights des Abends zählten vor allem die Krönung der aktivsten Landjugend-Gruppe aus dem Burgenland, die Ehrungen und Auszeichnungen verdienter Mitglieder und die Neuwahlen des Vorstandes.

lwk
Kammerdirektor Prof. Dipl.-Ing. Otto Prieler, Präsident NRAbg. Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich, Landeleiter Dominik Weber, Kammerrat Michael Glauber, Landesleiterin Jennifer Pauer, Kammerrat Dipl.-Ing. Carina Laschober-Luif, Kammerrat Peter Wachter, Kammerrat Johann Hafenscher, Kammerrat Ing. Martin Koch

„Die Landjugend Burgenland ist eine Organisation der Burgenländischen Landwirtschaftskammer. Jährlich organisiert die Landjugend viele Veranstaltungen und Aktivitäten für und mit der Jugend im Ländlichen Raum. Neben der Weiterbildung wird ein großes Augenmerk auf die Erhaltung ländlicher Traditionen, die Förderung des Bauernstandes sowie die Pflege von nationalen und internationalen Kontakten gelegt. Die Landjugend stellt einen aktiven und nachhaltigen Impulsgeber für den ländlichen Raum dar“ so Präsident Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich anlässlich des 6. Tages der Landjugend in Buchschachen.

Bereits zum sechsten Mal veranstaltete die Landjugend Burgenland den Tag der Landjugend, diesmal in Buchschachen im Südburgenland. Neben Landjugend-Mitgliedern aus dem Burgenland fanden sich auch zahlreiche Ehrengäste ein. Zum ersten Mal krönte die Landjugend die aktivste Gruppe mit der „Goldenen Weinrebe“ und einem Preisgeld von 300 Euro, das von der Burgenländischen Landwirtschaftskammer gesponsert wurde. Diesen Titel konnte sich die Landjugend Oberwart sichern.

Daneben standen auch der Jahresrückblick, die Vorschau auf 2019 und Neuwahlen auf der Tagesordnung. Viele spannende Veranstaltungen und ein neues Team rund um Leiterin Jenny Pauer und Leiter Dominik Weber erwarten die Landjugend-Mitglieder aus dem Burgenland.

Im Landjugendjahr 2019 steht viel am Programm: Neben dem Landesentscheid Pflügen, Landesentscheid 4er-Cup & Reden und Sun & Fun, wird es heuer zum zweiten Mal einen Landesentscheid Agrar- und Genussolympiade geben.

 

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Landesleiterin: Jennifer Pauer, Pöttsching

Landesleiter: Dominik Weber, Bildein

Landesleiter-Stv.: Christoph Unger, Oberwart

Landesleiter-Stv.: Florian Geißegger, Bildein

Landesleiterin-Stv.: Sabrina Kaipel, Oberwart

Landesleiterin-Stv.: Julia Härtl, Gattendorf

Schriftführerin: Melissa Pachler,  Pöttsching

Erweitertes Vorstandsmitglied: Hannah Thrackl, Oberpullendorf

Agrar-Fachreferent: Maximilian Wohlfarth, Eisenstadt/Mattersburg

Rechnungsprüferin: Manuela Wurzinger

Rechnungsprüferin: Martina Wohlmuth

 

Share Button

Related posts