BM Hartinger-Klein im Burgenland

Oberwart, Pinkafeld, 1. 3. 2019

.

Um sich selbst einen besseren Eindruck vom Gesundheitssystem im Burgenland zu machen, besuchte Gesundheitsministerin Mag. Beate Hartinger-Klein einige Gesundheitseinrichtungen im Burgenland. Den Beginn machte sie mit der Geschäftsstelle der Burgenländischen Gebietskrankenkasse in Oberwart. Danach ging es zum Gesundheitszentrum in Oberwart, wo sie mit 2 praktischen Ärzten zusammentraf. Den Abschluß machte dann ein Rundgang im Gesundheitszentrum Pöll in Pinkafeld.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts