Hilfe für Frauen im Visitkartenformat

Eisenstadt, 1. 3. 2019

Gewaltschutz für Frauen stellen die GRÜNEN im Burgenland heuer in den Mittelpunkt ihrer Aktionen zum Internationalen Frauentag am 8. März. Dazu gibt es auch ganz konkrete Hilfe: Auf kleinen Karten, die in jede Hand- oder Geldtasche, stehen die wichtigsten Telefonnummern, unter denen Frauen im Burgenland schnelle und professionelle Hilfe finden, wenn sie von Gewalt bedroht sind. Diese Karten werden im ganzen Bundesland verteilt. Regina Petrik, Landessprecherin der GRÜNEN, sieht noch Handlungsbedarf bei der Politik: „Als einziges Bundesland haben wir im Burgenland noch immer keine Fachstelle für sexualisierte Gewalt, die Beratung und Prozessbegleitung bietet. Gerade jetzt, wo die Bundesregierung Förderungen für Frauenberatung und Frauenhäuser streicht, muss das Land zügig handeln und die Gewaltschutzarbeit für Mädchen und Frauen ausbauen.“

grüne

grüne

 

Share Button

Related posts