Überraschung für LH Hans Niessl

Eisenstadt, 28. 2. 2019

.

Im Rahmen einer Festveranstaltung überraschten das Bundesheer und die Polizei gemeinsam LH Hans Niessl. Die beiden Musikkapellen marschierten gemeinsam von der Martin Kaserne zum Landhaus. Dort veranstalteten sie ein kleines Abschiedskonzert für LH Hans Niessl. Während des Konzertes übergab Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber LH Hans Niessl eine Urkunde und einen Gutschein für eine Bootsfahrt mit dem Polizeiboot am Neusiedlersee. Brigadier Mag. Gernot Gasser, der Militärkommandant des Burgenlandes, überreichte LH Hans Niessl zum Abschied den ersten Kommando Coin des Bundesheeres. LH Hans Niessl bedankte sich dann noch für die gute Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts