Verein der Freunde des Haydnkonservatoriums neu konstituiert

Eisenstadt, 1. 2. 2019

Mit dem personellen Führungswechsel will der Verein der Freunde des Joseph Haydn Konservatoriums in Eisenstadt neue Akzente in der Musikausbildung setzen.

haydn

Direktor Tibor Nemeth ist zum Obmann, der Bürgermeister von Eisenstadt Thomas Steiner zu seinem Stellvertreter und Franz Steindl zum Geschäftsführer des Vereins gewählt worden.

Dazu der neue Obmann: „250 Studierende aus 33 Ländern werden von 39 internationalen Künstlern in familiärer Atmosphäre betreut. Verschiedenste Formationen werden gepflegt und in öffentlichen Produktionen präsentiert, wie das Sinfonische Blasorchester, Bigband, Jazz/Pop-Ensemble, Kammermusik, Sinfonieorchester oder Opernproduktionen“

Durch Präsentation der Instrumentalklassen gibt es neben den größeren Produktionen, Workshops und Vorträgen fast täglich Konzerte im Haus!

Der Verein bemüht sich, die öffentlichen Veranstaltungen zum Teil finanziell zu unterstützen und auch begabte Studierende zu fördern.

Alle, die an der Musik des Konservatoriums Interesse haben, können Mitglieder des Vereins werden.

 

Share Button

Related posts