Neujahrs Pressefrühstück beim Bundesheer

Eisenstadt, 23. 1. 2019

.

  1. BILANZ 2018

Generell:

Erhöhung Anzahl der Arbeitsplätze des ÖBH im Burgenland um 20% (Aktuell: 960)

Ausbildung von 750 Rekruten

Analyse der Autarkiefähigkeit

Einsatzvorbereitungen zum Schutz kritischer Infrastruktur

Ca. 1.300 Burgenländer/Jahr zur Stellung:

  • 75% davon tauglich (3. Platz bundesweit hinter SALZBURG und VORARLBERG)
  • 63% Wehrdienst zu 37% Zivildienst (2. Platz bundesweit hinter KÄRNTEN)

 

Militärkommando Burgenland (Kommando: EISENSTADT, Teile in BRUCKNEUDORF und GÜSSING)

  • Effiziente und erfolgreiche Führung des Assistenzeinsatzes (Stärke: 450) gemeinsam mit Polizei

 

MARTIN-KASERNE in EISENSTADT

  • Abschluss Wiederaufbau Militärmusik BURGENLAND (Stärke: 46)
  • Abschluss der Aufstellung der 1. Jägerkompanie (Ausbildung von 250 Rekruten/Jahr)
  • Sehr erfolgreiche Personalwerbung (rund 50 neue Unteroffiziersanwärter in Ausbildung)

 

BENEDEK-Kaserne in BRUCKNEUDORF

  • BENEDEK-Kaserne als Sicherheitsinsel festgelegt
  • Errichtung eines neuen Unterkunft-Containers 0,9 Mio€ (Kapazität: 100 Pers)
  • Abschluss Generalsanierung eines Unterkunftsgebäudes 4,2 Mio€

 

 

Jägerbataillon 19 (GÜSSING)

  • Abschluss der Aufstellung einer Kaderpräsenzkompanie (KPE; nur Berufssoldaten)
  • Weiterer Gerätezulauf des Mannschaftstransportpanzers „PANDUR“

 

Militärhundezentrum (KAISERSTEINBRUCH)

  • Implementierung der Hunderasse Labrador zur Kampfmittelabwehr im ÖBH
  • Beginn der Kooperation mit GHANA (zum dortigen Aufbau eines Militärhundewesens)

 

 

  1. Ziele 2019

Militärkommando BURGENLAND

  • Aufstellung einer Pioniersicherungskompanie = Ausbildung der Burgenländer im Burgenland
  • Schrittweise Aufbau einer Urbanen Trainings-Anlage (UTA) am Truppenübungsplatz BURCKNEUDORF
  • Verbesserung der Autarkiefähigkeit
  • Weitere Attraktivierung des Grundwehrdienstes

 

Jägerbataillon 19 (GÜSSING)

  • Milizwaffenübung mit dem Jägerbataillon BURGENLAND (Miliz) abschließender Einsatz bei der Airpower (Eventsicherung) Sep 2019
  • 6 monatiger-Auslandseinsatz der Kaderpräsenzkompanie (nur Berufssoldaten) im KOSOVO
  • Personalwerbung

 

 

  1. Details zu Sicherheitspolizeiliche Assistenzeinsatz/Migration
  • Genereller Rückgang der Migration nach Europa (- 30%)
  • Anstieg auf der Balkanroute (+30%)
  • Österreich: 2018 (21.000 Aufgriffe, 13.000 Asylanträge)
  • Burgenland: Aufgriffe 2018 (900); 2017 (2.900)
  • 450 SoldatInnen 24/7
  • Neue flexiblere Einsatzführung (mit Februar 2019)

 

 

  1. Garnisonsball MARTIN-KASERNE 22.02.2019
  • Gastgeber Brigadier Jürgen BARANYAI (Kdt Heerestruppenschule) & Brigadier Gernot GASSER (Militärkommandant)
  • Veranstalter: Verein der Freunde der Martin-Kaserne
  • Revival nach 5 Jahren Pause
  • 500 Karten
  • Kartenverkauf: erhältlich an der Wache 1000-1700Uhr oder bei Tischreservierung

(Tel: 050201-15-40915)

  • Eintrittspreis 20€
  • Vorverkauf seit 14.01.2019
  • Ballhighlight für Jung&Alt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts