Neue burgenländische Obstkönigin gesucht

Eisenstadt, 3. 1. 2018

Die Regentschaft der Burgenländischen Obstkönigin Jennifer Freiszmuth geht zu Ende. Somit muss eine neue Obstkönigin gewählt werden.

lwk

Landwirtschaftskammerpräsident Berlakovich und Obstbaupräsident Plemenschits: „Die Obstkönigin ist Repräsentantin des burgenländischen Obstes sowie von veredelten Produkten wie Qualitätsbrände, Liköre, Säfte usw. und soll durch ihre Aktivität dazu beitragen, heimisches Obst und hochqualitative Obstprodukte in der Öffentlichkeit bestens zu bewerben“.

Präsident Berlakovich und Präsident Plemenschits hoffen, dass sich viele junge Damen für dieses ehrenvolle Amt interessieren und melden. Die Obstkönigin muss ledig und kinderlos sein. Die Wahl der Obstkönigin erfolgt auf zwei Jahre. Interessierte Kandidatinnen können sich bis

spätestens 31. Jänner 2019

beim Burgenländischen Obstbauverband, Esterhazystraße 15, 7000 Eisenstadt, per E-Mail: nicole.glavanits@lk-bgld.at anmelden.

Die Krönung der neuen Obstkönigin erfolgt beim Galaabend der Landesprämierung am Donnerstag, dem 14. März 2019, um 18.00 Uhr, im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt.

 

Share Button

Related posts