Neue Amtstierärztin auf der BH Mattersburg

Mattersburg, 27. 12. 2018

Bezirkshauptmann wHR Mag. Werner Zechmeister begrüßt Amtstierärztin Mag. Dr. Ines Krauss. Mag. Zechmeister: „Ich freue mich, dass ich eine so sympathische und erfahrene Mitarbeiterin als Vertretung für unseren Amtstierarzt Herbert Wildt – dieser wird sich in seinem einjährigen Karenzurlaub auf seine Kleintierpraxis konzentrierengewinnen konnte.“

 

bh ma
Bezirkshauptmann wHR Mag. Werner Zechmeister, Amtstierärztin Dr. Ines Krauss

Ab 1. Jänner 2019 wird Frau Mag. Dr. Ines Krauss die amtstierärztlichen Agenden im Bezirk Mattersburg und an der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg von Amtstierarzt Herbert Wildt übernehmen.

Frau Mag. Dr. Krauss, wohnhaft in Pöttsching, hat an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien Tiermedizin studiert. Sie spezialisierte sich im letzten Studienjahr auf die Fachgebiete Schweine- und Geflügelmedizin. Während des Studiums sammelte sie bereits in einer Kleintierordination Erfahrungen – dort war sie nach Studienabschluss auch als Tierärztin tätig.Sie ist Besitzerin einer siebenjährigen Mischlingshündin und von zwei Katern.

Zu ihren Hobbies zählen unter anderem sportliche Betätigungen mit und ohne Hund wie Joggen, Radfahren, Wandern sowie Lesen.

Sie ist bereits seit zwei Jahren in der Veterinärdirektion der Burgenländischen Landesregierung als Amtstierärztin tätig und freut sich nun auf die abwechslungsreiche und interessante Arbeit an der „Front“ in ihrem Heimatbezirk, wo sie unter anderem für Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz und Tiertransportüberwachung verantwortlich sein wird.

 

Share Button

Related posts