Massenehrungen am Landesfeiertag

Eisenstadt, 11. 11. 2018

.

Rund 150 verdiente Persönlichkeiten für ihr ihre Leistungen um das Burgenland und ihre Leistungen im Dienste der Gemeinschaft geehrt

In Anwesenheit zahlreicher Fest- und Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Verwaltung wurden am Landesfeiertag im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt rund 150 verdiente Persönlichkeiten von Landeshauptmann Hans Niessl und Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz für ihre Verdienste um das Land Burgenland ausgezeichnet. „Das Burgenland hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten zu einer europäischen Vorzeigeregion entwickelt. Das ist auch ein Verdienst der Burgenländer, die heute, stellvertretend für viele andere, geehrt wurden.
Für die außerordentlichen Leistungen, die sie für unsere Heimat erbringen, möchte ich mich herzlich bedanken“, so Landeshauptmann Hans Niessl. An der Ehrenzeichenverleihung teil nahmen auch Bundesratspräsidentin Inge-Posch Gruska, die Präsidenten des Burgenländischen Landtages Christian Illedits und Rudolf Strommer sowie Landtagspräsidentin Ilse Benkö, Landesrätin Verena Dunst, Landesrätin Mag.a Astrid Eisenkopf, Landesrat Mag. Norbert Darabos, Landesrat Mag. Hans Peter Doskozil, Klubobmann LAbg. Géza Molnár und Landesamtsdirektor Mag. Ronald Reiter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts