Verlängerte Arbeitszeiten im Handel treffen vor allem Frauen

Eisenstadt, 6. 11. 2018

Im Juni 2018 ließ die Geschäftsleitung des Outlet Center Parndorf verlauten, nicht nur freitags, sondern auch an den anderen Wochentagen die Geschäfte bis 21 Uhr öffnen zu wollen. 2414 Personen haben eine Petition gegen verlängerte Öffnungszeiten im Outlet Center Parndorf unterschrieben. Regina Petrik, die Landessprecherin der GRÜNEN war eine davon. Der ÖGB Burgenland wird die Unterschriften der Geschäftsleitung überreichen. Viele Angestellte hoffen auf ein Abwenden der neuen Öffnungszeiten-Pläne.

gruene

Im Zuge der Fotoaktion mit dem ÖGB nützte die grüne Abgeordnete die Gelegenheit, vor Ort mit einigen Angestellten über deren Situation zu sprechen. „Gerade für Eltern mit Betreuungspflichten wären längere Öffnungszeiten eine Zusatzbelastung, die für das Familienleben sehr belastend wäre“, weiß Petrik aus den Gesprächen mit Angestellten. „Männer mit weiteren Anreisezeiten sind die einzigen, die von längeren Arbeitszeiten profitieren würden. Hier merkt man, dass es noch immer die Frauen sind, die Mehrfachbelastungen unter einen Hut bringen müssen. Das ist auch Thema in der Vertretung der Arbeitnehmerinnen in der Arbeiterkammer.“
Bei der Arbeiterkammerwahl im Frühjahr 2019 wird die Liste „Alternative, Unabhängige und grüne GewerkschafterInnen“ (AUGE/UG) wieder kandidieren.

 

Share Button

Related posts