ARBÖ Behindertenberatung seit 10 Jahren im Burgenland

Eisenstadt, 10. 10. 2018

Seit 2008 gibt es im Burgenland die ARBÖ-Behindertenberatung. ARBÖ-Präsident Dr. Peter Rezar: „Mobilität ist ein wesentliches Kriterium unserer Zeit. Egal ob berufliche Gründe oder Freizeitaktivitäten dafür ausschlaggebend sind. Das eigene Kfz ist besonders für Menschen mit Behinderung vielfach die einzige Möglichkeit, um nicht vom Arbeitsleben oder gesellschaftlich abgeschnitten zu sein.“

arbö

Mehr als 850 Personen haben in den letzten zehn Jahren mit dem ARBÖ-Behindertenberater Roland Hirtl Kontakt aufgenommen. In den meisten Fällen dauerte die Betreuung mehrere Monate. „Oft ist psychologische Arbeit notwendig, um den Menschen Mut zu machen, dass sie sich selbständig in den Straßenverkehr trauen“, sagt Hirtl.

Neben den Beratungsstunden im Landesprüfzentrum Eisenstadt gibt es auch Treffen in Kaffeehäusern und bei Bedarf Besuche zu Hause. Zusätzlich kann die Kontaktaufnahme ganz einfach per Telefon oder über E-Mail passieren. Hirtl: „Ich möchte es den ARBÖ-Kunden so einfach wie möglich machen. Bei der Beratung dieser besonderen Klientel ist es wichtig, unbürokratisch und flexibel zu agieren.“

 

Die häufigsten Fragen bezogen sich auf:

  • Führerscheinerwerb
  • Behindertenausweis nach StVO
  • Umbau und Adaptierung eines Kraftfahrzeugs
  • Gesetze und Gesetzesnovellen
  • Förderungen für behinderte Kraftfahrer
  • Steuerbegünstigungen

 

Mobilität wichtig für Selbständigkeit und Integration:

Als ARBÖ Burgenland sieht dieses Angebot unter dem sozialen Aspekt der Integration und dem Erhalt der Selbständigkeit von Menschen mit Behinderung: „Besonders im ländlichen Raum ist das eigene Auto unerlässlich, einem Job nachzugehen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben oder alltägliche Dinge – wie Arztbesuche oder Einkäufe – zu erledigen. Menschen mit Behinderung sollen so gut wie möglich bei Fragen im Bereich der Mobilität beraten und unterstützt werden“, betont der ARBÖ-Präsident.

 

Kontakt zum ARBÖ-Behindertenberater Roland Hirtl:

Telefon:             0699 18912218 und 0664 60123218

Mail:                 roland.hirtl@arboe.at

 

Share Button

Related posts