Landesvorstandsklausur der Freiheitlichen Wirtschaft (FW) Burgenland

Stegersbach, 3. 10. 2018

Der Landesvorstand der FW-Burgenland hielt, unter Beisein ihres Bundesparteiobmannes und Vizepräsidenten der WKÖ Bgm. Matthias Krenn, sowie Bundesgeschäftsführer Ernst Lengauer, eine zweitägige Klausur im Landhotel Stegersbach ab. Themenschwerpunkte der Klausur waren inhaltliche, strategische als auch organisatorische Zielsetzungen für die Burgenländischen Wirtschaftstreibenden.

fpö

Zu Beginn der Klausur gab es auch Besuch der freiheitlichen Landespartei in Person von LH-stv. Johann Tschürtz, LR Alexander Petschnig sowie NAbg. Petra Wagner, welche der FW-Bgld. und Landesobmann Günther Michlits tatkräftige Unterstützung und eine enge Kooperation zusagten.

Auch mit dabei der Obmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA), Siegfried Zeltner. Die ausgezeichnete Gesprächsbasis in der freiheitlichen Gesinnungsgemeinschaft soll Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu gemeinsamen Ergebnissen führen.

 

Share Button

Related posts