Panikmache von AK und ÖGB beenden – jetzt!

Eisenstadt, 7. 9. 2018

Sagartz und Zarits zu IMAS-Umfrage:

Mehrheit der Arbeitnehmer zufrieden; Panikmache von AK und ÖGB beenden – jetzt!

„Die Mehrheit der Österreicherinnen und Österreicher ist mit ihrer aktuellen beruflichen Tätigkeit zufrieden. Insbesondere das Betriebsklima, der Umgang miteinander und die Gesprächsbasis

övp
LAbg. Mag. Christian Sagartz, BA, Klubobmann und Gesundheitssprecher

mit den Vorgesetzten wird in hohem Maße positiv bewertet. Das geht aus einer aktuellen IMAS-Umfrage hervor“, zeigen sich ÖAAB-Landesobmann Christian Sagartz und ÖAAB-Generalsekretär Christoph Zarits erfreut über dieses Ergebnis.

övp
NR Christoph Zarits, ÖVP

„Auch wenn uns die roten Arbeiterkammer- und die Gewerkschaftsfunktionäre das Gegenteil einreden wollen: Die Umfrage belegt einmal mehr, dass in der Praxis ein gutes Klima zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern herrscht“, will sich Sagartz nicht an dementsprechender Panikmache in AK und ÖGB beteiligen: „Hier wird bewusst versucht einen Keil zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu treiben. Das ist nicht unser Verständnis von Politik und Gesellschaft.“ Zarits sieht die Bundesregierung auf dem richtigen Weg: „Von den neuen Arbeitszeitregelungen für mehr Flexibilisierung werden beide Seiten profitieren. Wir wollen für die Menschen gestalten und werden uns an diesen Negativkampagnen nicht beteiligen“.

 

övp

Share Button

Related posts