Lange Nacht der Familien auf Burg Lockenhaus

Lockenhaus, 7. 9. 2018

.

Viel Abwechslung für groß und klein gab es bei der langen Nacht der Familien auf Burg Lockenhaus. Mit einer Greifvogelpräsentation ging es los. Die Besucher konnten selbst die beiden Falken auf die Hand nehmen und auch streicheln. Weiter ging es mit einer Fledermausführung und Lesungen mit Graf Lockenkopf. Abgeschlossen wurde der Abend mit Ritterspielen im großen Rittersaal der Burg Lockenhaus. Zwischen 11. und 31. Oktober 2018 findet auch wieder die Erfolgsproduktion Dracula auf der Burg statt. Diese Aufführung erstreckt sich vom Burggraben bis in die oberen Geschoße der Burg.

Landesrätin Verena Dunst und Bürgermeister Christian Vlasich kamen auch zu Besuch auf die Burg.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts