Eröffnung der Hundefreilaufzone in Hirm

Hirm, 15. 8. 2018

Bürgermeisterin Präsidentin des Bundesrates Inge Posch-Gruska eröffnete an diesem Tag die lang ersehnte Hundefreilaufzone in Hirm, in Anwesenheit von Vizebgm. Ernst Mörz und den
GemeinderätInnen und den zahlreich erschienen HundebesitzerInnen mit ihren Vierbeinern. Gegenüber der Feuerwehr Hirm, Am Anger 3, hat die Telekom A1 AG dankenswerterweise das Grundstück zur Verfügung gestellt. Die Benützung ist kostenlos und jederzeit möglich. Die Wartung übernimmt die Gemeinde Hirm.

hirm
Gemeinderätin Sandra Puntigam, Bildmitte Bgm.in Präsidentin des
Bundesrates Inge Posch-Gruska, GV Daniel Gschaider, GV Wallner Uschi, GV
Bedenik Kerstin, GR Ing. Robert Weißmann und Vizebgm Ernst Mörz

„Schon lange war es der Wunsch vieler Hundebesitzer in unserer Gemeinde eine Hundefreilaufzone zu errichten. Jetzt haben 124 Hunde in Hirm einen Platz, wo sie in der freien Natur ohne Leine und Maulkorb laufen und spielen können, und die HundebesitzerInnen sich zu einem gemütlichen Gedankenaustausch treffen können“, so Bgm. BR Inge Posch-Gruska.

 

Share Button

Related posts