Eröffnungsfeier der WM der Vorderladerschützen

Eisenstadt, 21. 8. 2018

.

Nachdem in Österreich bereits drei Europameisterschaften mit Vorderladerwaffen, 1993 u. 2001 in Bad Zell und 2013 in Eisenstadt durchgeführt wurden, wird heuer erstmalig eine Weltmeisterschaft mit dieser Waffengattung in Österreich abgehalten. Die 28. Weltmeisterschaft der Vorderladerschützen wird vom 19. bis 25. August auf der Anlage des Landeshauptschießstandes in Eisenstadt durchgeführt, wobei 400 Schützen aus 25 Nationen bei knapp 1.700 Starts um Titeln und Medaillen schießen und ihre Weltmeister für 2018 küren werden. Die Kugelbewerbe werden auf der Anlage des Landeshauptschießstandes in Eisenstadt durchgeführt und die Wurfscheibenbewerbe finden am Wurftaubenstand Tattendorf, am Schießplatz Piestingau, statt. Die Eröffnung der WM fand nach dem Marsch durch die Fußgängerzone in Eisenstadt vor dem Schloß Esterhazy statt.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts