Mariazell Wallfahrer zu Besuch in der Landwirtschaftskammer

Eisenstadt, 12. 7. 2018

Jedes Jahr begibt sich eine Pilgergruppe aus Weiden am See mit Bürgermeister Wilhelm Schwartz nach Mariazell. Es ist schon zur Tradition geworden, dass am ersten Tag die Wallfahrer in der Burgenländische Landwirtschaftskammer ihren ersten Zwischenstopp einlegen. Begrüßt wurden die Wallfahrer heuer von Vizepräsident Ing. Werner Falb-Meixner. Nach einer Stärkung mit einem kleinen Frühstück machten sich die Wallfahrer von der Landwirtschaftskammer weiter auf den Weg nach Mariazell, dem größten Wallfahrtsort von Österreich, zur Gnadenstatue Magna Mater Austriae.

lwk
Die Mariazellwallfahrer aus Weiden am See mit Bürgermeister Wilhelm Schwartz (am Foto 3. von links) wurden in der Burgenländischen Landwirtschaftskammer von Vizepräsident Ing. Werner Falb-Meixner (5. von links) herzlich begrüßt und zu einem kleinen Frühstück eingeladen
Share Button

Related posts