Oberst Franz Reichardt – Polizist aus Überzeugung

Eisenstadt, 1. 7. 2018

.

Nach 43 Jahren bei der Polizei geht Oberst Franz Reichhard in Pension. Angefangen hat alles in Wien mit der Ausbildung zum Polizisten. Das Ziel von Franz Reichardt war eine Offizierslaufbahn bei der Polizei. Dieses Ziel hat er schnell erreicht. Nach der Ausbildung in Wien ging er dann nach Schwechat wo er einen interessanten Aufgabenbereich übernahm. Vom damaligen Landespolizeidirektor Mag. Hans Peter Doskozil wurde der gebürtige Donnerskirchner wieder ins Burgenland zur Landespolizeidirektion geholt. Hören sie eine kurze Zusammenfassung seiner Offizierslaufbahn bei der österreichischen Polizei.

Wir wünschen Oberst Franz Reichardt alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts