Jiu Jitsu Goshindo Ronin Dojo in Pöttsching

Pöttsching, 25. 6. 2018

.

Diesmal waren wir zu Gast beim Jiu Jitsu Goshindo Ronin Dojo Verein in Pöttsching. Jiu Jitsu ist eine von den japanischen Samurai stammende Kampfkunst der waffenlosen Selbstverteidigung. Jiu Jitsu soll ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung, unter anderem durch Stärkung des Charakters und Selbstbewusstseins, auch zur friedlichen Lösung von Konflikten bieten. Ziel des Jiu Jitsu ist es, einen Angreifer, ungeachtet dessen, ob er bewaffnet ist oder nicht, möglichst effizient unschädlich zu machen.

Goshindo ist ein japanischer Ausdruck, der mit „Pfad des Körperschutzes“ übersetzt werden könnte. Auch wenn manche Goshindo als einen explosiven Cocktail von Verteidigungstechniken definieren, ist es vor allem eine Kampfkunst in ständiger Entwicklung.

Beide Sportarten werden in Pöttsching trainiert.

Wenn sie selbst trainieren möchten, hier sind die Kontaktdaten:
Industriestraße 1
7033 Pöttsching
Gerald Schnautz
Tel.: 0664/180 58 73

Ein Schnuppertraining ist Gratis!
Trainiert wird am Dienstag von 17 – 18:30 Uhr und Freitag von 18 – 20 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts