Blühende Dörfer im Burgenland

Winden, 28. 5. 2018

Vortrag „Blühende Dörfer im Burgenland“ im Vereins- und Kulturhaus am 28.5.2018

spö
Naturschutzbund Burgenland-Projektmanager DI Gerhard Schlögl, Landschaftsplanerin DI Paula Polak, Gemeinderätin Mag. Margit Paul-Kientzl, Bürgermeister Abg.z.NR Erwin Preiner und zahlreiche interessierte Besucher des Vortrags.

Intakte und bunte Schmetterlings- und Blumenwiesen im eigenen Garten, aber auch im Böschungs- und Grünbereich bieten nicht nur bedrohten Tier- und Pflanzenarten einen Rückzugsort, sondern ermöglichen auch der Ortsbevölkerung das Naturerlebnis vor der eigenen Haustür.

DI Paula Polak gab praktische Tipps zur Umsetzung und präsentierte erfolgreich umgesetzte Beispiele aus burgenländischen Gemeinden.

 

Share Button

Related posts