Hunde retten Menschenleben

.

Im Jahr 1980 wurde die Rettungshundebrigade, Landesgruppe Burgenland ins Leben gerufen. Seit der Gründung ist die Rettungshundebrigade immer wieder im Einsatz. Vermisste, kranke oder verletze Personen wurden gesucht egal ob im Wald, in den Bergen, in Gebäuden oder zwischen Trümmern nach einem Erdbeben sie sind immer fündig geworden. Im Inland und im Ausland hatte die Rettungshundebrigade Einsätze gehabt. So entwickelt sich die Rettungshundebrigade zu einer nicht mehr wegzudenkenden Rettungsorganisation. Wöchentliche Übungen und jährliche Prüfungen zeigen die Professionalität und das Engagement der Hundeführer und deren Hunde. Immer bereit und zur jeder Zeit einsetzbar ist die Rettungshundebrigade.

Hunde sind nicht nur Partner und gute Freunde, Hunde retten Menschenleben.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts