FC Deutschkreutz : ASV Siegendorf

Deutschkreutz, 4. 5. 2018

.

Deutschkreutz begann das Match mit 8 neuen, jungen Spielern aus dem Heimatort. Die junge Mannschaft hat viel Kraft und Ausdauer, aber es fehlt natürlich an Routine. Einige kleine Chancen für die Siegendorfer waren die ganze Ausbeute der ersten Halbzeit. Obwohl die Siegendorfer die stärkere Mannschaft waren, verursachten sie viele unnötige Fouls und holten sich euch einige gelbe Karten ab.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit spielten die Gäste mit mehr Druck. Die Siegendorfer brauchten nur 5 Minuten um zur ersten Chance zu kommen. Nach 5 Minuten steht es dann auch 0 : 1 für Siegendorf. Mit einer Minute Nachspielzeit beendete dann Schiedsrichter Laschober die Partie mit dem Endstand 0 : 2 für Siegendorf.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts