Hinweise zu unbekannter Frauenleiche im Neusiedlersee gesucht

Eisenstadt, 2. 5. 2018

.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Klärung der Identität der Frauenleiche, die im Neusiedler See gefunden wurde.

Laut Gerichtsmedizin wird die Frau wie folgt beschrieben:

  • 20 bis 30 Jahre alt, 155 cm bis 165 cm groß, schlanke Statur

Das Gesicht der Frau ist aufgrund der Tatbegehung und -umstände nicht mehr erkennbar. Im Bundeskriminalamt wurde nachfolgend abgebildetes Phantombild erstellt.  Auffallend im Gebiss sind Zahnfehlstellungen bzw. Schrägstellungen. Beide Ohrläppchen waren für das Tragen von Ohrschmuck gestochen und die Frau hatte eine Mandeloperation. Vor der Tat soll das Opfer kurzes, rötlich-schwarzes Haar getragen haben. Tätowierungen oder auffällige Narben habe sie keine gehabt.

pn
Phantombild wurde anhand der gefundenen Überreste und der Aussagen des Täters erstellt!

Hinweise werden erbeten an das Landeskriminalamt Burgenland unter Tel. 059133 103333 oder E-Mail: LPD-B-LKA@polizei.gv.at.

Die Zahnfotos finden sie hier auf der Seite des Bundeskriminalamtes:

Bundeskriminalamt

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts