160 Jahre Martin Kaserne in Eisenstadt

Eisenstadt, 27. 4. 2018

.

160 Jahre Martin Kaserne in Eisenstadt. Dieses Jubiläum wurde mit einem großen Festakt gefeiert, bei dem auch die Bevölkerung eingeladen war. Am 1. Mai 1858 sind die ersten Kadetten in die damals neu erbaute Kadettenschule in Eisenstadt eingezogen. Gleichzeitig mit dem 160 Jahre Jubiläum wurde auch der 11. Traditionstag der Heerestruppenschule abgehalten. Ein Fahnenband, gestiftet vom Heeresgeschichtlichen Museum wurde an die Heerestruppenschule übergeben. Die Militärmusik Burgenland umrahmte den Festakt musikalisch. Außerdem war eine Ehrenkompanie, der Insignientrupp der Heerestruppenschule und eine Abordnung der Partnerschule aus Deutschland am Festakt beteiligt.

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts