Günter Dorner mit der Goldenen Medaille für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet

St. Veit an der Glan, 14. 4. 2018

Im Rahmen des 32. Ordentlichen Bundestags der ASKÖ am 14. April in St. Veit an der Glan wurde Günter Dorner vom Verein ASKÖ Kunsturnen Mattersburg mit der Goldenen Medaille für Verdienste um die  Republik Österreich ausgezeichnet. Überreicht wurde die Urkunde im feierlichen Rahmen und in Anwesenheit von ASKÖ Landtagspräsident Christian Illedits, ASKÖ Präsident Abgeordneter zum Nationalrat Hermann Krist sowie BSO Präsident Rudolf Hundsdorfer.

askö
Andreas Ponic (ASKÖ Burgenland Geschäftsführer), Thomas Schlager (ASKÖ Burgenland), LAbg. Doris Prohaska (ASKÖ Vizepräsidentin), Christian Illedits (ASKÖ Landtagspräsident), Günter Dorner, Monika Kuster (ASKÖ Vizepräsidentin), Christa Prets (ASKÖ Vizepräsidentin), Mathias Binder (Geschäftsführung ASKÖ Fit), Ing. Robert Bambasek (ASKÖ Vizepräsident)

Diese hohe sportliche Auszeichnung der Republik wurde aufgrund der langjährigen erfolgreichen Karriere Günter Dorners als Sportfunktionär und seiner Verdienste im Sportwesen verliehen. Neben der Durchführung von Staats-, Landes- und Bundesmeisterschaften sowie internationalen Wettkämpfen im Kunstturnen konnten unter seiner Führung auch zahlreiche Erfolge vor allem im Nachwuchsbereich (1 Turnerin im Elite-Nationalteam, 3 Turnerinnen im österreichischen  Nachwuchskader) gefeiert werden.

 

Share Button

Related posts