Aktion „Radelt zur Arbeit“

Eisenstadt, 19. 4. 2018

.

Die Aktion „Radelt zur Arbeit“ wird heuer zum 8. Mal vom Verein IGF – Radadvokaten in Kooperation mit Bund und Ländern durchgeführt. Die Kampagne „Radelt zur Arbeit“ möchte ArbeitnehmerInnen motivieren mit dem Fahrrad in die Arbeit zu fahren und so dazu beitragen, den Radverkehrsanteil in Österreich zu erhöhen. Die Teilnahme an Radelt zur Arbeit ist kostenlos. Über die Website www.radeltzurarbeit.at können Sie sich anmelden und ein Team gründen oder sich einem Team in Ihrem Betrieb anschließen. Ein Team kann aus zwei bis vier Personen bestehen und gemeinsam das Ziel erreichen wollen im Mai mindestens die Hälfte der Arbeitstage in die Arbeit zu radeln. Als besonderer Anreiz wird im Mai 2018 auch ein Gewinnspiel durchgeführt.

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts