60 Jahre Bundeshandelsakademie und 90 Jahre Bundeshandelsschule Oberwart

Oberwart, 13. 4. 2018

Festakt zum Schuljubiläum

Mit einem Festakt, an dem Landeshauptmann Hans Niessl, die 3. Landtagspräsidentin Ilse Benkö, Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics, Superintendent Mag. Manfred Koch, Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz, Landesschulrat für Burgenland, Direktor MMag. Andreas Lonyai sowie weitere zahlreiche Ehrengäste teilnahmen, feierte die Bundeshandelsakademie Oberwart ihr 60jähriges und die Bundeshandelsschule Oberwart ihr 90jähriges Bestandsjubiläum. „Bildung war der Rohstoff für den erfolgreichen Aufstieg unseres Landes Burgenland, Bildung ist aber auch der Rohstoff für eine erfolgreiche Zukunft unseres Heimatlandes. Heute ist das Burgenland das Bildungsland Nummer 1 in Österreich, denn das Burgenland verfügt über die kleinsten Volksschulklassen und belegt mit einer Betreuungsquote von 35 % den 2. Platz bei der schulischen Tagesbetreuung. Wir setzen außerdem erfolgreich die Schulbauoffensive und die tägliche Turnstunde um. Bei der Maturantenquote liegen wir aktuell auf Platz 2. Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis für das Burgenland und zeigt auch, dass im Bildungsbereich im Land, so wie hier in der BHAK und BHAS Oberwart eine großartige Arbeit geleistet wird. Dafür möchte ich Direktor MMag. Andreas Lonyai sowie dem gesamten Team herzlich danken und gleichzeitig zum Jubiläum herzlich gratulieren“, so Landeshauptmann Hans Niessl.

spö
Direktor MMag. Andreas Lonyai, Landeshauptmann Hans Niessl, 3. Landtagspräsidentin Ilse Benkö, Bildungsdirektor Mag. Heinz Zitz, Landesschulrat für Burgenland

Die HAK/HAS Oberwart mit rund 260 SchülerInnen und knapp 40 Lehrkräften hat sich sehr gut entwickelt. Jährlich maturieren hier rund 40 junge Erwachsene, ca. 20 SchülerInnen absolvieren jährlich die HAS-Abschlussprüfung. Mit dem Start des 1. Burgenländischen HAK BUSINESS KOLLEG für Berufstätige wird ab dem nächsten Schuljahr eine weitere innovative Maßnahme am Bildungsstandort Oberwart gesetzt. Die 4-semestrige Ausbildung vermittelt in Präsenz- und Fernlernphasen das berufsspezifische Bildungsangebot der Handelsakademie und schließt mit der Diplomprüfung ab. Mit dem Abschluss sind alle Berechtigungen des HAK-Abschlusses inklusive der staatlichen Unternehmerprüfung verbunden.

 

Share Button

Related posts