Lehrgangsbester Unteroffizier kommt aus dem Burgenland

Eisenstadt, 3. 4. 2018

Oberwachtmeister Philipp Harlander nimmt als Lehrgangsbester sein Zeugnis von Schulkommandant Brigadier Nikolaus Egger entgegen (Foto 2). Der 29-jährige Burgenländer aus Unterfrauenhaid absolvierte  mit 77 anderen Kameraden die viermonatige „Kaderausbildung 4“ an der Heeresunteroffiziersakademie in Enns. Letzten Donnerstag ging es wieder zurück zur Truppe nach Eisenstadt.

bh
Kompaniekommandant Christoph Müllner, Oberwachtmeister Philipp Harlander und Militärkommandant Brigadier Gernot Gasser


Der Militärkommandant des Burgenlandes, Brigadier Gernot Gasser gratulierte dem Unteroffizier als erster:“ Ich bin sehr stolz, solch einen Unteroffizier in meinen Reihen zu haben. Fünf Auszeichnungen in fünf Gegenständen ist bewundernswert und äußerst lobenswert. Jetzt gilt es, dass Gelernte in der Praxis umzusetzen!“

Share Button

Related posts