95 Jahre Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg

Mattersburg, 16. 3. 2018

.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Mattersburg lud zur 95 Jahr Feier ein. Im Zug der Feierlichkeiten wurde auch ein neues Kreuz vor der Kapelle geweiht. Mit einem Platzkonzert der Stadkapelle Mattersburg begann der Festakt. Danach marschierten die angetretenen Feuerwehren zur Bezirksflorianikapelle, wo die Weihe des Kreuzes durch den Mattersburger Stadtpfarrer stattfand. Die Reden des Bezirksfeuerwehrkommandanten und der Ehrengäste fanden dann im Feuerwehrhaus statt. In Vertretung von Landeshauptmann Hans Niessl sprach die Mattersburger Bürgermeisterin und Landtagsabgeordnete Ingrid Salamon. Markus Wiesler von der FPÖ überbrachte die Grüße von Landesfeuerwehrrefent Johann Tschürtz. Mit Auszeichnungen und dem Abspielen der Landeshymne ging dann der offizielle Teil des Festaktes zu Ende.

 

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Video auf YouTube

 

Share Button

Related posts